Camp NaNoWriMo

Herzlich Willkommen auf dem Camping-Platz!

Seit Jahren hatte ich schon mit dem Gedanken gespielt, bei einem der NaNoWriMo-Aktionen mitzumachen, aber irgendwie ist es genau wie mit Sport, man nimmt es sich als „guten Vorsatz“ vor, aber wenn es so weit ist, erfindet man gute Ausreden. Im April 2017 war ich allerdings zum ersten Mal fällig! Hier seht ihr eine Liste mit den Camps und Schreibmonaten, an denen ich seitdem teilgenommen habe:

> Camp NaNoWriMo April 2017
> Camp NaNoWriMo Juli 2017

Der National Novel Writing Month ist eigentlich der November und vereint Hobby- und Profi-Autoren mit dem Ziel, innerhalb von 30 Tagen stolze 50.000 Wörter zu schreiben. Dabei sind sogar schon richtige Bestseller entstanden!

Die NaNoWriMos, die nicht im November stattfinden, sind „Camps“, was bedeutet, dass man sein Ziel selbst festlegen kann (bei mir sind es „nur“ 30.000 Wörter, hoffentlich) und dabei in noch engerem Kontakt mit anderen Autoren steht. Für mehr Informationen findet ihr die Projekt-Webseite hier.

Meine Profilseite findet ihr hier, für nähere Informationen zum Projekt müsst ihr euch wohl oder übel selbst anmelden 😉

Credits für das Titelbild:
„Sebastian Hahn“ / http://www.jugendfotos.de, CC-Lizenz(by-nc-nd)
http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s